Digitale Transformation

Was ist digitale Transformation?

Die digitale Transformation verändert nicht nur unseren unternehmerischen Alltag grundlegend, sondern ist auch eine treibende Kraft in punkto Wachstum und Thought Leadership. Egal ob Mittelstand oder Konzern - die digitale Transformation betrifft jedes Unternehmen und unsere Gesellschaft als Ganzes.

Es gibt keine Branche, die nicht von den Innovationen und Optimierungen profitiert. Jedoch stellt die Implementierung und Umsetzung der zahlreichen Neuerungen viele Unternehmen vor eine große Herausforderung. Das alles ist allein kaum zu bewältigen. Explodierende IT-Ausgaben, fehlerhafte Implementierung oder mangelndes Know-how können die digitale Transformation schnell zu einer Sisyphusarbeit machen, die Unternehmen zur Verzweiflung treibt.

Wir sind für Sie da und begleiten Sie vom Start zur Ziellinie, damit auch Ihr Unternehmen im digitalen Zeitalter voll durchstarten kann.

It‘s no longer the big beating the small, but the fast beating the slow.

TLS-Was-bedeutet-die-Digitale-Transformation-für-mein-Unternehmen-2

Was bedeutet die digitale Transformation für mein Unternehmen?

„Je früher, desto besser“ - dieses Motto gewinnt im Bezug auf die digitale Transformation zusätzlich an Bedeutung. Denn wie eine gemeinsame Studie des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der Unternehmensberatung Capgemini zeigt, lohnt eine schnelle Reaktion. Je eher sich Unternehmen um die Digitalisierung der eigenen Services und Produkte kümmern, desto besser sind die Ergebnisse in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen (siehe Beispiel rechts).

Wir bei Thought Leader Systems helfen Ihnen bei der anspruchsvollen Umsetzung und dem generellen Management einer digitalen Transformation. Mit unserer Hilfe schaffen Sie den Schritt ins digitale Zeitalter, ohne die Augen vom laufenden Geschäft nehmen zu müssen. Ihr Erfolg ist unsere Mission.

Ihr Weg in die digitale Transformation

Um die digitale Transformation optimal umzusetzen, müssen Sie vor allem auf folgende fünf Punkte achten:
1. Digitalisierung ist Chefsache: Ohne den
 Rückhalt des Managements kann der technologische Umbruch nicht stattfinden. 
 Denn die Digitalisierung betrifft potenziell jeden Winkel des Unternehmens und führt zu grundlegenden Änderungen in der Strategie-Entwicklung.
digitale-transformation_ihr-weg
2. Fokus auf Customer Centricity und Customer Experience: Die digitale Transformation bietet Ihrem Unternehmen die beste Gelegenheit, voll und ganz zur kundenorientierten Organisation zu werden. Sie können dadurch alle relevanten Komponenten kundenorientiert ausrichten. Der Ansatz sollte in erster Linie immer Ihren Kunden zugutekommen, weniger Ihren Produkten. 
 
3. Die "Roadmap" zur digitalen Transformation: Entwickeln Sie vorab einen Plan, an welchen Punkten Sie Ihr Unternehmen digitalisieren wollen und wie und wo es Ihnen und Ihren Kunden weiterhilft.
 
4. Auf Herz und Nieren prüfen: Wenn sie die erste Implementierungsphase abgeschlossen haben, testen sie die neuen Funktionalitäten erst einmal gründlich, bevor sie "live" gehen. Kaum etwas verärgert Kunden schneller als nicht funktionierende Abläufe - egal ob analog oder digital.
 
5. Externe und interne Spezialisten: Um die bereits genannten Punkte in die Tat umzusetzen, empfiehlt es sich, ein Team zusammenzustellen, das Ihnen auf dem Weg zum digitalisierten Unternehmen die Arbeit erleichtert. Wählen Sie dafür Mitarbeiter aus dem eigenen Unternehmen, die vielleicht bereits spezielle Vorkenntnisse mitbringen oder später täglich mit den neuen Technologien arbeiten. Holen Sie sich unbedingt auch externes Expertenwissen ins Haus. Digital-Spezialisten wissen am ehesten, an welchen Stellschrauben Sie drehen müssen, damit sie schnell und effektiv in die digitale Zukunft starten können. Wir von Thought Leader Systems beraten Sie gerne.