CDP: Die Customer Data Platform als Game Changer

Basamba Samba
14. September 2021
Mit einer Customer Data Platform (CDP) navigieren Sie Ihr Unternehmen sicher durch ein innovatives und schnelllebiges Zeitalter. Denn eine CDP ermöglicht es Ihnen, an jedem Berührungspunkt der Customer Journey die entsprechenden Daten abzuschöpfen, diese automatisch zu verknüpfen und so individuelle und sinnvolle Werbekampagnen zu gestalten.

 
Immer mehr Unternehmen setzen inzwischen auf eine Customer Data Platform, um ihr Data Driven Marketing auf eine solide Basis zu stellen. Eine CDP ist eine Art datenbasierte Middleware, die kanal- und geräteübergreifend Daten sammelt und sinnvoll zu individuellen Kundenprofilen zusammenführt.
 
Das Analysieren und Interpretieren der Daten ermöglicht Ihnen ein strategisches Data Driven Marketing und die individuelle Gestaltung Ihrer Werbekampagnen.
Ausschlaggebend für datengetriebenes Marketing ist, dass Ihren bestehenden Datensätzen ständig neue Informationen zugeführt werden und diese zu jedem Zeitpunkt aktuell sind. Eine CDP sammelt, analysiert und wertet die Informationen kanalübergreifend aus.
 
 

Mit Data Driven Marketing zielführende Ergebnisse erhalten

Obgleich eine Customer Data Platform komplex wirken kann, erleichtert sie Ihr datengesteuertes Marketing um ein Vielfaches. Sie profitieren von den automatisierten Prozessen, die laufend angepasst und optimiert werden. Sparen Sie somit Zeit, steigern Sie die Erfolge Ihrer Kampagnen, vergrößern Sie Ihren Umsatz und vertiefen Sie Kundenbeziehungen mit Kunden, die Ihnen vertrauen.
 
Legen Sie vorab fest, was sie mit einer Customer Data Platform erreichen wollen, bevor Sie sich für eine bestimmte entscheiden. Es ist sehr wichtig an dieser Stelle die Organisationsstrukturen Ihres Unternehmens unter die Lupe zu nehmen und anzupassen.
 
Definieren Sie eine detaillierte Strategie, um das ganze Potenzial der CDP auszuschöpfen. Hierfür müssen Sie ganz genau wissen:
 
  • wer Ihre Zielgruppen sind
  • über welche Kanäle Sie Ihre festgelegten Zielgruppen erreichen wollen
  • ob Ihre Kampagnen kanalübergreifend sind
  • Sie Informationen mit personalisierten Inhalten benötigen
Ihre Anforderungen legen hier den Grundstein für die Analyse und Evaluierung des Funktionsumfang der CDPs, die zur Auswahl stehen. Nehmen Sie hier vor allem die Features unter die Lupe, die Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. 
 
Haben Sie Organisation und Strategie abgeschlossen, beginnt die Suche nach dem Anbieter, der zu Ihnen passt. Ein Anbietervergleich des Customer Data Platform Institute, kann Ihnen die Suche erleichtern. 
 
Produktdemos sind ein guter Anhaltspunkt, um Ihnen die Entscheidung für eine bestimmte Customer Data Platform leichter zu machen.
 
Stellen Sie sicher, dass die Vergleichbarkeit jeder Plattform gewährleistet ist. Zum Beispiel, die Berücksichtigung der realen Infrastruktur und die Abdeckung der gleichen Anwendungsfälle bei sämtlichen CDPs, die in der engeren Auswahl stehen. Preismodelle und Serviceleistungen fließen an dieser Stelle ebenfalls ein.
 

Data Driven Marketing mit der CDP – Ihre Vorteile

Durch die Integration einer Customer Data Platform in Ihre Systemlandschaft erreichen Sie endlich eine „echte“ 360°-Sicht auf jeden einzelnen Ihrer Kunden. Sie erkennen deren Vorlieben und Wünsche, bevor diese sie aussprechen. Der Kunde fühlt sich verstanden und abgeholt, was Ihnen einen enormen Vorteil im Wettbewerb verschafft. Sie bauen Vertrauen zu Ihrer Marke auf und vermitteln auf leichte Weise die Kompetenz Ihres Unternehmens. Das Ergebnis: Treue Kunden, die neue Kunden werben.

Mit Hilfe von Machine-Learning Tools, einer Teildisziplin von Künstlicher Intelligenz (KI), ist Data Driven Marketing ein Leichtes. Dieses eigenständige Dazulernen führt zu einer optimierten Performance, mit der Sie Ihre Kunden begeistern und Ihre Umsätze steigern. Die Fähigkeit der Customer Data Platform, durch implementierte dynamische Algorithmen Vorhersagen zu treffen, macht sie zum Game Changer.

Kombinieren Sie Ihre jahrelange, subjektive Erfahrung in Kampagnen mit der Objektivität der Customer Data Platform. Mit anderen Worten: Das Nutzen der CDP für datengesteuerte Marketingkampagnen, ermöglicht eine eingehende Sicht auf objektive Fakten. Somit erweitern Sie Ihre Handelsweite, denn die Kombination dieser Gesichtspunkte begünstigt zielführende Ergebnisse.

Die Implementierung einer CDP ist ein komplexer Prozess, der von Experten begleitet wird. Damit Sie einen nahtlosen Übergang schaffen, lassen Sie sich von unabhängigen Experten wie Thought Leader Systems beraten und bauen Sie auf ein kompetentes Consulting, das Ihnen dabei hilft die erforderlichen Voraussetzungen in Ihrem Unternehmen zu schaffen.
 

Zum Blog anmelden

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das könnte Sie interessieren in Customer Data Platform

Noch keine Kommentare vorhanden

Lassen Sie uns wissen, was Sie denken.