inbound marketing erfolg success road arrow

Inbound Marketing stärkt Thought Leadership und Alleinstellung

Inbound Marketing – Der neue Player im Marketing

Mit Inbound Marketing bereichern Sie Ihren Marketing-Mix um einen wichtigen und zukunftssicheren Baustein, um auch in der Digitalen Ära von Kunden gefunden, als relevant erachtet und schließlich als die Nummer eins angesehen zu werden.

Inbound Marketing stärkt Kundengewinnung

Eine Marketing-Abteilung, die Inbound Marketing betreibt, ist ein starker und geschätzter Partner des Vertriebs. Bereits vor der Planung von Inbound sollten Marketing und Vertrieb gemeinsame Ziele festlegen

für die Gewinnung von Interessenten (Lead Generation),
für den Aufbau qualifizierter und kaufbereiter Leads sowie
für die Konversion von Leads zu Kunden.

Ihre Inbound Ziele sollten SMART sein, d.h.

  • Spezifisch – eindeutige Ziele mit genauen Verantwortungen, Gewichtungen und Bedeutungen, regionalem Bezug und Begrenzungen,
  • Messbar – konkrete betriebswirtschaftliche Kriterien für die Beurteilung von Fortschritten und Zielerreichung,
  • Attraktiv – realistische und mit vorgegebenen Ressourcen erreichbare Ziele, die für das eigene Top-Management wichtig sind,
  • Relevant – mit direktem Bezug zur Geschäftsstrategie und zu den strategischen Marketing-/Vertriebs-Prioritäten Ihrer Marke,
  • Terminiert – mit genauem und angemessenen Zeithorizont für die Zielerreichung sowie mit festen Termine für die Erreichung von Milestones.

Die Ziele für den Einsatz von Inbound Marketing sind individuell und abhängig davon, in welcher Marktphase sich ein Unternehmen befindet, wie Komplex der Kaufprozess der Kunden ist und ob z.B. ein Unternehmen eine eher divisionale oder regionale Organisation hat. Dennoch gibt es Top-Ziele, die wir immer wieder übergreifend bei den verschiedensten Unternehmen finden. Hier sind die Top 5 Ziele, die für viele Unternehmen bei einer Inbound Marketing Strategie ausschlaggebend sind.

5 Gründe, um Inbound Marketing im Unternehmen zu nutzen

1. Schlagkraft und Marketing-Power

Mit Inbound Marketing erzeugen Sie einfach und schnell durchsetzungsstarke Marketing-Kampagnen.

Sie nutzen die geballte Kraft von Blogging, SEO, Social Media, Keyword Advertising, Websites, Content Marketing, Email Marketing und CRM gleichzeitig für sich.

Jedes dieser Instrumente ist allein schlagkräftig. Die Integration aller Instrumente durch Inbound Marketing aber ist einfach unschlagbar.
2. Begeisternde Client Experience

Sie steuern zentral alle Interaktionen mit Ihren Kunden. Vom ersten Kontakt bis zum Kaufabschluss schaffen Sie für Kunden durch Content und Beratung hohen Mehrwert.

So erzeugen Sie ein überragendes und einheitliches Kundenerlebnis. Sie gestalten individuelle Erlebnisse und Ansprachen, die genau zum Interessenten und seiner Phase im Kaufprozess passen.

Das macht Sie zum vertrauensvollen Partner Ihrer potenziellen Kunden.
3. Mehr Leads und Abschlüsse

Studien des amerikanischen Software-Anbieters Hubspot belegen:

Mit Inbound Marketing lässt sich bis zu 200% mehr Traffic auf die eigene Website bringen und 10x mehr Leads gewinnen.
Inbound-Marketing steigert die Zahl kaufbereiter Interessenten um 150%, da Inbound-Software den Kontakt der Marke zu Interessenten automatisiert pflegt und entwickelt.
4. Effektiver Sales Support

Inbound Marketing ist effektive Verkaufsanbahnung. Mit Inbound bieten Sie Kunden im Web die passgenauen Informationen und Mehrwert-Angebote an. Das baut Vertrauen auf. Sukzessive erhalten Sie mehr Informationen durch Ihren Interessenten über seinen Bedarf und seine individuellen Anforderungen.

Das ermöglicht Ihnen kundenindividuelle Angebote und eine effiziente Kundenansprache – genau dann, wenn Ihr potenzieller Kunde dafür offen ist.
5. Hoher Marketing ROI

Inbound Marketing-Software zeigt Ihnen jederzeit detailliert, wie erfolgreich Ihre Marketing-Aktivitäten sind – und wie Sie Ihren Erfolg weiter steigern können.

Sie steuern Ihre Marketing-Kampagnen von einem zentralen Dashboard aus. Dabei greifen Sie auf professionelle Marketing Analytics zurück und sehen Ihren Marketing Return on Invest (RoI).

Sie verfolgen in Echtzeit die Gewinnung von Leads und Neukunden und optimieren den Maßnahmen-ROI in Echtzeit.

Fazit:

Klären Sie unbedingt die Erwartungshaltung Ihrer internen Partner im Unternehmen. Oftmals ist ein Strategie-Workshop als Kick-Off sehr sinnvoll, um ein gleiches Verständnis, gleichen Wissensstand und transparente gegenseitige Erwartungen zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.